für eine starke Region

NER Pilatus

Projektbeschrieb

Das Pilatusgebiet ist ein bedeutender Natur- und Kulturraum. Gleichzeitig sind die Tätigkeiten in diesem Gebiet geprägt von der Land- und Fortwirtschaft sowie vom Tourismus. Naturgemäss bestehen somit unterschiedliche Nutzungsinteressen, die zu Nutzungskonflikten führen können.

Um diese Nutzungskonflikte im Sinne der nachhaltigen Entwicklung moderieren zu können, hat LuzernPlus im Auftrag der Gemeinden Horw, Kriens und Schwarzenberg im Jahr 2017 ein Konzept erstellen lassen, welches für die weitere räumliche Entwicklung des Pilatusgebietes handlungsleitend ist.

Teilprojekt «vom Pilatus»

Die Gemeinden Horw, Kriens und Schwarzenberg starten zusammen mit dem Gemeindeverband LuzernPlus ein Projekt für Produkte, die rund um den Pilatus produziert werden. Damit sollen die bereits angebotenen Produkte erfasst sowie Produzenten und Distributoren gezielt unter dem Label «vom Pilatus» vernetzt werden. Das Projekt dauert von 2019 bis 2022.

Mehr Informationen zum Teilprojekt «vom Pilatus».

Projektdauer

2017-

Projektstatus

laufend

Medienbilder

Bildlegenden

Bild 1: Blick in den Hofladen Niederberger, Kriens

Bild 2: Hofladen Niederberger, Kriens