Gebietsmanagement LuzernOst



Leitbild für die Entwicklung von LuzernOst

Unter der Leitung von LuzernPlus haben die sieben Gemeinden Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root das Leitbild für die Entwicklung von LuzernOst erarbeitet. Mit der Kampagne "Sag uns Deine Meinung auf luzernost.ch" konnte die Bevölkerung im Frühling mitwirken. Bereits heute wird das Leitbild gelebt und umgesetzt.

Leitbild herunterladen

Weitere Informationen sind unter www.luzernost.ch aufgeschaltet. 


 

LuzernOst ist ein bedeutender Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern. Der Raum auf der Achse der Wirtschaftsräume Luzern und Zürich hat ein grosses Potenzial, das es zu nutzen gilt. Eine zielgerichtete Steuerung der Entwicklung ist deshalb eine vordringliche Aufgabe. Sie soll aus einer gesamtheitlichen, der Nachhaltigkeit verpflichteten Sichtweise erfolgen. Dazu ist eine Betrachtung erforderlich, die sich nicht an den Gemeindegrenzen orientiert, sondern den Raum als Ganzes sieht.

Der Mensch steht im Mittelpunkt aller Überlegungen. Mit dem vorliegendem Leitbild bekennen sich die sieben Gemeinden von LuzernOst Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root zur Zusammenarbeit und zur gemeindeübergreifenden Abstimmung in Fragen der räumlichen, wirtschaftlichen, verkehrlichen und landschaftlichen Entwicklung. Dieses Leitbild bildet die Grundlage für eine zukunftsorientierte und starke Region LuzernOst.

Die Gebietsmanagerin wirkt als Ansprech-, Informations- und Koordinationsstelle für LuzernOst.

Kontakt 
Nathalie Mil, Gebietsmanagerin LuzernOst, Riedmattstrasse 14, 6031 Ebikon  
T 041 444 02 68 / M 079 730 66 18, n.mil[at]luzernplus.ch


Gemeindeverband LuzernPlus | Riedmattstrasse 14 | 6031 Ebikon | Tel. 041 444 02 72 | info[at]luzernplus.ch