logo-newsletter@4x.png

Newsletter Juli 2020

Headerbild Mai 2020.jpg
neue_GM_LuzernOst_und_LuzernSüd

Neue Gebietsmanager für LuzernOst und LuzernSüd

Der neue Gebietsmanager LuzernOst heisst Dominic Lustenberger (rechts im Bild). Er löst im Herbst den bisherigen GM Pius Portmann ab. Für LuzernSüd wird Raymond Studer den GM Thomas Glatthard ablösen, welcher anfangs 2021 in Pension gehen wird.

Wir heissen die beiden Kollegen herzlich willkommen im Team von LuzernPlus.

Zu den Medienmitteilungen

Pilatus_Arena

Die Pilatus-Arena kann gebaut werden

Der Einwohnerrat Kriens hat am 25. Juni mit grosser Mehrheit dem Bebauungsplan für die Pilatus-Arena und der damit verbundenen Teilzonenplanänderung zugestimmt. Der Baustart für die Arena soll 2021 erfolgen. LuzernPlus war im Vorfeld gemeinsam mit den K5-Gemeinden an der Standortevaluation beteiligt.

Mehr zur Pilatus Arena

LuzernSüd_Mattenhof_Visualisierung Mobimo AG.jpg

Öffentliche Auflage zum Regelwerk LuzernSüd

Anfangs September startet die öffentliche Auflage zum Regelwerk LuzernSüd. Interessierte erhalten die Möglichkeit, ihre Rückmeldungen zum Regelwerk einzugeben.

Die dazugehörige öffentliche Infoveranstaltung findet am Dienstag, 25.08.20 im Pilatusaal Kriens statt. 

Zum Anmeldeformular

Förderprojekte

Förderprojekte Energie

Gemeinden können sich für Förderbeiträge in den Bereichen «Energiestadt» und «Energie-Region» bewerben. Die Eingabefrist dauert bis zum 31.08.2020 bzw. zum 15.09.2020. Die entsprechenden Links sind in unserem Dienstleistungscenter zu finden.

Zu den Förderprogrammen

Aktuelles aus den Gebietsmanagements


LuzernNord

a-rex-bagger-luzern-nord.jpg

Die Würfel sind gefallen

Das Siegerprojekt der Luzerner Kantonalbank und von Losinger Marazzi am Seetalplatz ist auserkoren. Es passt perfekt zum Masterplan LuzernNord und berücksichtigt das Thema Smart City. Neben der Kantonalen Verwaltung und dem Projekt 4VIERTEL wird diese Geschäftsüberbauung den Seetalplatz markant prägen.

Die Würfel bzw. die Steine fallen zurzeit auch in der Viscosistadt: dort arbeitet sich der mit 300 Tonnen grösste Bagger Europas «A-REX» durch die ehemalige Nylon 6-Fabrik.

Mehr zum Siegerprojekt und zu Nylon6

LuzernOst

Hangweg_LuzernOst

Verbesserung Velorouten in LuzernOst auf Kurs

Eine Massnahme aus dem Gesamtverkehrskonzept LuzernOst zur Optimierung des Fuss- und Velonetzes beinhaltet eine Vertiefungsstudie zum «Gleisweg» und «Hangweg».
Am 24. Juni 2020 hat die Steuerungsgruppe LuzernOst wichtige Entscheide für die Ausrichtung der Veloverbindungen gefällt: für den Hangweg wurde das «Zielbild Hangweg» und die Einführung von «Velostrassen» vorgestellt.

Mehr zum GVK LuzernOst

LuzernSüd

Grabenhof_Hinterschlund_LuzernSüd

Gemeinsame Planung Grabenhof / Hinterschlund

Die Städte Kriens und Luzern haben auf Vermittlung von LuzernPlus eine gemeinsame Absichtserklärung verabschiedet. Darin wird der Prozess für die Weiterentwicklung der Gebiete Grabenhof und Hinterschlund festgelegt.

Freiräume entlang des Schlimbachs und des Bogenweges sowie ein Nutzungsmix mit Bereichen für öffentliche Nutzungen, Gewerbe- und Arbeitszonen sind eingeplant. Carparkierung sowie ein Fernbusterminal sind nicht mehr auf diesem Areal vorgesehen.

Mehr zur Planung

Personelles


Rückblick, Ausblick und Weitblick

Unsere Praktikantin Anja Bühler zu ihrem Jahr bei LuzernPlus.

In den vergangenen zehn Monaten hatte ich die Möglichkeit, bei LuzernPlus erste Berufserfahrung nach meinem Bachelorstudium zu sammeln und in das tägliche Business eines Gemeindeverbandes einzutauchen. So tat sich mir eine bis dahin unbekannte Welt auf: raumplanerische und angewandte politische Inhalte, anstatt Vorlesungen an der Universität Luzern über Policy-Analyse, Demokratietheorien und Methodik. Neben all diesen interessanten, fachlichen Inputs, werden mir aber vor allem auch die vielen spannenden Diskussionen und Begegnungen mit den LuzernPlus-Kolleginnen und -Kollegen in Erinnerung bleiben. Im Herbst kehre ich nun für mein politikwissenschaftliches Masterstudium an die Uni Luzern zurück. Mit dem Wissen, dass mein beruflicher Rucksack wiederum etwas reicher bepackt ist und ich noch lange und auf vielen Ebenen von diesen Erfahrungen zehren kann. Und wer weiss, vielleicht kreuzen sich meine Wege und jene von LuzernPlus in irgendeiner Form in der Zukunft erneut. Wie pflegt man zu sagen: Man sieht sich ja immer zweimal im Leben…

Merci für die spannende, aussergewöhnliche und lehrreiche Zeit!
Anja Bühler


Agenda

Dienstag, 25.08.2020; 17:30 Uhr; Pilatussaal Kriens
Start zur öffentlichen Mitwirkung Regelwerk LuzernSüd

Mittwoch, 26.08.2020; 17:30 Uhr; KKL 
Regionalkonferenz Raum/Siedlung/Mobilität II

Mittwoch, 02.09.2020; 17:30 Uhr; LuzernSüd
Gebietsmanagement-Apéro

Donnerstag, 29.10.20; 13:30-17:30 Uhr; Malters
Tagung Wasserversorgung

Freitag, 27.11.2020; 09:00 Uhr; Bildungszentrum Matt Schwarzenberg
Delegiertenversammlung


Wanderwegweiser_Vitznau_hoch.jpg

Wussten Sie, dass...

...sich die Schweizer Wanderwege in drei Kategorien einteilen lassen?

Die gelben Wegweiser signalisieren einen normalen Wanderweg, rot-weisse Wegweiser verweisen auf einen Bergwanderweg und der blau-weisse Wegweiser führt auf einen Alpinwanderweg. 

Quelle: www.wandern.ch