logo-newsletter@4x.png

Newsletter September 2021

NL_SBahnEmmen_150.jpg

«Erklärung von Emmenbrücke»

LuzernPlus_janmaat_ErklaerungEmmenb_20210909_ (100).jpg

LuzernNord


Bundesrätin Simonetta Sommaruga in LuzernNord

Am 9. September durften wir hohen Besuch empfangen: Bundesrätin Simonetta Sommaruga machte in LuzernNord Halt. Nicht zufällig fand der Anlass auf dem Gebiet rund um den Bahnhof Emmenbrücke statt. Mit der Inbetriebnahme des Bushubs wurden hier bereits 2016 die Grundlagen der Verkehrsdrehscheibe gelegt.

Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen sowie dem Schweizerischen Städte- und dem Schweizerischen Gemeindeverband bekräftigen mit der «Erklärung von Emmenbrücke» ihr Engagement für das Programm Verkehrsdrehscheiben. Damit werden Mobilitätsdrehscheiben gefördert, um die Erreichbarkeit der Region und Nahtstellen zwischen den verschiedenen Verkehrsträgern zu verbessern.

Nach Inputreferaten von Regierungspräsident Marcel Schwerzmann, Regierungsrat Fabian Peter und Gemeindepräsidentin Ramona Gut-Rogger wurde die Absichtserklärung in der Viscosistadt unterzeichnet.

Ein wichtiges Zeichen für die wachsende Smart City Region LuzernNord und für die Mobilitätsformen der Zukunft.

 

Erklärung von Emmenbrücke.jpg
Zur Fotogalerie

1_LuzernPlus_janmaat_GMApero_Südpol_20210901 (184).jpg

Gebietsmanagements-Apéro 2021

Am 1. September präsentierten die Gebietsmanager von LuzernPlus im Südpol Luzern das Neuste aus ihren Ressorts. In diesem Rahmen trafen sich Gäste aus Politik, Wirtschaft und Behörden zum Austausch.

Zur Fotogalerie

ROI_LuzernPlus_Titelseite.JPG

ROI SPEZIAL LuzernPlus

Am 3. September 2021 erschien das Wirtschaftsmagazin der Zentralschweiz «ROI» mit einer Spezialausgabe zu LuzernPlus. 

Portraitiert werden unsere Gebietsmanagements LuzernNord mit dem Fokus Smart City, LuzernOst mit dem Blick auf die Achse Luzern-Zug-Zürich und LuzernSüd als Pioniergebiet. 

Mehr

LuzernPlus_©AndrinaKeller_LuzernSüd_191808 (32).jpg

Hitzewellen begegnen

Mit hoher Wahrscheinlichkeit treten Hitzewellen in Zukunft häufiger auf. Im Siedlungsgebiet sind die Folgen am erheblichsten.

In einem Pilotprojekt – unterstützt durch das Bundesamt für Umwelt BAFU und die ETH Zürich – wurden für Stadt und Agglomeration Luzern mögliche Anpassungsmassnahmen entwickelt. Diese können die Gemeinden für die weitere Raumentwicklung nutzen.

Mehr

Aktuelles aus den Gebietsmanagements


LuzernOst

Buchrain_Zentrum_Generationenprojekt-800x500.jpg

Generationenprojekt Buchrain Dorf

Die Gemeinde Buchrain und ihr Projektpartner Eberli AG haben sich zum Ziel gesetzt, für Buchrain in den kommenden Jahren ein attraktives und lebendiges Dorfzentrum zu schaffen. 

Die Architekten Roider Giovanoli haben den Studienauftrag zum Teilprojekt «Adlermatte» gewonnen. Das Areal umfasst die Gebiete Schulhausplatz, Gemeindehaus, Gasthaus Adler und den angrenzenden Strassenraum mit Bushaltestelle.

An der öffentlichen Informationsveranstaltung in Buchrain werden das Siegerprojekt und das weitere Vorgehen im Generationenprojekt vorgestellt:

 

Mehr

LuzernSüd

Feste_LuzernSued.jpg

Das Pioniergebiet feiert

Am 25. September machen die jungen Lebensräume Mattenhof und Schweighof sich für die Öffentlichkeit fein und feiern mit Ihnen.

Herbstfest im Mattenhof

Von 14:00-22:00 Uhr laden die IG Mattenhof Kriens und die Zentralbahn zum Fest. Das bunte Rahmenprogramm bietet kulinarische Köstlichkeiten, Musik und Unterhaltung für die ganze Familie und anlässlich der Bahnhofseröffnung eine Zugtaufe.

Tag der offenen Tür Schweighof Kriens

Das Schweighof Quartier weiht um 10:00 Uhr den Brunnen am Zentrumsplatz ein. Ab 11:00-16:00 Uhr werden Rundgänge angeboten, während kulinarische Angebote die Gäste verwöhnen.


Agenda


1. - 29. September 2021
Vernehmlassung Strategie LuzernPlus 2022-2025

Dienstag, 26. Oktober 2021, 18:00 Uhr, CKW Rathausen
Regionalkonferenz Raum-Siedlung-Mobilität II

Donnerstag, 4. November 2021, 18:00 Uhr, Luzern
Netzwerkanlass LuzernPlus 2021
(auf persönliche Einladung)

 


VBL_LuzernSüd_FZ190_ (3).jpg

Wussten Sie, dass..

drei Autobusse der VBL mit den Logos unserer Gebietsmanagements LuzernNord, LuzernOst und LuzernSüd unterwegs sind?

Die drei Gelenkautobusse haben in diesem Jahr gemeinsam bereits 138'150 Kilometer in Luzern und Umgebung zurückgelegt.

Bildlich gesprochen entspricht dies 1015 mal einer «Tour de LuzernPlus» durch alle unsere Verbandsgemeinden.