für eine starke Region

Praktikumsstelle 40% - 70% zu vergeben

Der Regionale Entwicklungsträger LuzernPlus koordiniert als Gemeindeverband von Hildisrieden bis Schwarzenberg und von Vitznau bis Honau gemeindeübergreifende Themen. Mit der Raumplanung und Mobilitätskonzepten optimiert LuzernPlus das Zusammenleben über die Gemeindegrenzen hinaus. In unserem funktionalen Raum leben rund 240‘000 Menschen in 23 Gemeinden.

Für dieses interessante Umfeld suchen wir ab September 2021 bis Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n und dienstleistungsorientierte/n

Praktikanten/Praktikantin (40% - 70%)

Aufgaben
Das Praktikum ermöglicht es Ihnen, in unserem dynamischen Gemeindeverband erste Berufserfahrungen zu sammeln oder diese zu erweitern. Ihren Fähigkeiten entsprechend setzen wir Sie bei der Bearbeitung raumplanerischer Themen sowie bei der Vorbereitung von Stellungnahmen ein. Zudem unterstützen Sie unser Team bei umfangreicheren Recherchearbeiten. Je nach Ihren Voraussetzungen können weitere Arbeiten wie beispielweise die Erarbeitung von Teilprojekten für die „Neue Regionalpolitik (NRP)“ Ihr Tätigkeitsfeld ergänzen. Allgemeine Unterstützungsarbeiten für unser Team runden Ihr Tätigkeitsfeld ab.

Anforderungen
Sie haben erfolgreich Ihre ersten Studienerfahrungen in Raumplanung, Politikwissenschaften oder einer anderen Studienrichtung mit Bezug zu den Themen von LuzernPlus gemacht und optimalerweise den ersten Abschluss erlangt. Oder Sie haben eine Mittelschule abgeschlossen und sind auf der Suche nach ersten Berufserfahrungen.
Sie denken und handeln kreativ, unternehmerisch und lösungsorientiert. Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, gute redaktionelle und konzeptionelle Fähigkeiten sowie stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Angebot
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem kleinen Team. Ihre Anwesenheit ist flexibel, wobei die Teilnahme an den Teamsitzungen (in der Regel am Montag) vorausgesetzt wird. Der Arbeitsort liegt in unmittelbarer Nähe zur S-Bahn-Station Ebikon.

Kontakt
Weitere Informationen über die Stelle erhalten Sie von Andrea Kiser, (a.kiser@luzernplus.ch). 

⇒ Hier geht's zum Bewerbungsformular