Kommunikation
Newsletter aktuell


Newsletter 02/2015

Kräfte bündeln, als starke Region auftreten und deren Interessen zielgerichtet, selbstbewusst und offensiv vertreten. Diesem Auftrag widmet sich LuzernPlus jeden Tag. Auch zuletzt, als der Planungsbericht des Regierungsrats zur Regionalpolitik im Kanton Luzern für emotionale Reaktionen gesorgt hat.

LuzernPlus unterstützt diesen Planungsbericht. Nicht weil er der Region Luzern eine Sonderbehandlung zugesteht, sondern weil damit gleiche Bedingungen für alle Luzerner Gemeinden und die Entwicklungsträger in der Regionalpolitik geschaffen werden. Damit werden Sonderpriviliegien abgeschafft, die spezifischen Potentiale der einzelnen Regionen gefördert und der Kanton insgesamt gestärkt.

Freundliche Grüsse
Kurt Sidler, Geschäftsführer LuzernPlus


Planungsbericht Regionalpolitik: LuzernPlus fordert gleiche Bedingungen für alle Luzerner Gemeinden

Der Regierungsrat hat im Juli den neuen Planungsbericht über die Regionalpolitik im Kanton Luzern zur Vernehmlassung freigegeben. Der Planungsbericht beschreibt die regionalpolitischen Instrumente und deren Zusammenwirken und hat zum Ziel, eine konsequente, auf die regionsspezifischen Stärken abgestimmte Regionalpolitik zu fördern. LuzernPlus stellt sich hinter den Bericht, der vor allem die ungleiche Behandlung der ländlich geprägten Gemeinden im LuzernPlus-Gebiet endlich beseitigen soll.  Weiterlesen...


LuzernPlus aktualisiert regionales Hochhauskonzept

Von der Regionalplanung Luzern, der Vorgängerorganisation von LuzernPlus, wurde im Jahre 2008 ein Hochhauskonzept erarbeitet und publiziert. LuzernPlus hat dieses Konzept übernommen und als Bestandteil seines Planwerks 2030 integriert. Aufgrund von neuen Herausforderungen soll das Hochhauskonzept nun aber grundlegend überarbeitet und ergänzt werden. Weiterlesen...


Drei neue Gesichter bei LuzernPlus

Jürg Meyer verstärkt das Team von LuzernPlus. Der diplomierte Ingenieur ist Mitglied der Geschäftsführung der Holinger AG und Präsident der kantonsrätlichen Kommission für Raumplanung, Umwelt und Energie (RUEK). Er übernimmt die Leitung des Ressorts Raum/Siedlung/Mobilität und ersetzt Pius Zängerle, der sich auf sein Amt als LuzernPlus-Präsident fokussiert. Auch im Vorstand kommt es zu zwei Änderungen: André Bachmann und Pascal Ludin wurden durch die Delegierten als neue Mitglieder gewählt. Weiterlesen...


Termine

14. Februar 2016
3. altfasnächtlicher Brunch, 10.00-13.00 Uhr, Hotel Palace, Luzern


3. Mai 2016
LuzernPlus an der LUGA, Gesellschaftlicher Anlass für Entscheidungsträger der Region LuzernPlus (ab 17.45 Uhr)


InfoPlus

Wussten Sie, dass…

....auf dem Boden der Gemeinde Gisikon die letzte militärische Auseinandersetzung auf Schweizer Boden anlässlich des Sonderbundskrieges vom 3. bis 29. November 1847 stattfand? Als Folge dieses Krieges wurde die Schweiz vom Staatenbund zum Bundesstaat und durch die Bundesverfassung vom 12. September 1848 besiegelt.


Gemeindeverband LuzernPlus | Riedmattstrasse 14 | 6031 Ebikon | Tel. 041 444 02 72 | info[at]luzernplus.ch